Condor-Passagiere landen nach Urlaub mit fast drei Tagen Verspätung in Köln

162 Condor-Fluggäste sind in der Nacht zum Dienstag endlich wieder in Köln gelandet: Fast ganze drei Tage zu spät.

Die Passagiere mussten nach ihrem Mallorca-Urlaub vergeblich auf den Heimflug warten, da es technische Probleme bei ihrer Maschine gab.

Die wartenden Fluggäste wurden in Hotels untergebracht, manche sind nach den Strapazen wieder urlaubsreif.

Datum: 12.09.2017 | 10:23

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de