Frankfurter Flughafen: Mehrere Verletzte bei Reizgas-Attacke am Check-In

Am Frankfurter Flughafen wurden mehrere Menschen am Check-In verletzt, nachdem dort angeblich Reizgas versprüht worden sein soll.

Rettungskräfte und die Feuerwehr wurden alarmiert, die sechs betroffenen Personen sind in ärztlicher Behandlung.

Die Feuerwehr konnte allerdings keine erhöhten Messwerte feststellen, die Ermittlungen über die Ursache laufen.

Datum: 11.09.2017 | 12:39

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: focus.de