Dennis Rodman will Atomkonflikt zwischen Nordkorea und USA beenden

Der ehemalige Basketballstar Dennis Rodman hat angekündigt, den Atomkonflikt zwischen Nordkorea und den USA beilegen zu wollen.

"Ich kann versuchen zu helfen, die Dinge aus der Welt zu räumen", so der 56-Jährige, dem ein guter Draht zu Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un seit einigen Besuchen nachgesagt wird: "Ein Gespräch unter Männern kann da helfen. Ich glaube, das würde die Tür ein kleines bisschen öffnen."

Zudem kennt Rodman auch US-Präsident Donald Trump sehr gut, den er als seinen Freund bezeichnete.

Datum: 08.09.2017 | 12:30

Webreporter: mozzer

Quelle: welt.de
  • Kommentare (8)