Fußballstar Cristiano Ronaldo schläft fünfmal pro Tag je 90 Minuten

Fußballstar Cristiano Ronaldo hat für noch mehr Leistung seinen Schlafrhythmus umgestellt.

Sein Schlaf-Trainer Nick Littlehales verriet, dass der protugiesische Europameister pro Tag je 90 Minuten schlafe. Zudem schlafe Ronaldo in Fötus-Haltung, wechsele jedes Mal die Bettwäsche und verzichte aufgrund des Display-Lichts eineinhalb Stunden vor jeder Schlaf-Einheit auf Handys etc.

Damit kommt der viermalige Weltfußballer auf siebeneinhalb Stunden Schlaf pro Tag. Laut Littlehales sind acht Stunden Schlaf unnatürlich und durch seine Methode könne das Leistungstief zwischen 13 und 15 Uhr vermieden werden.

Datum: 08.09.2017 | 12:07

Webreporter: mozzer

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (8)