George Clooney nimmt irakischen Flüchtling auf

Der Hollywoodstar George Clooney hat gemeinsam mit seiner Ehefrau einem jungen irakischen Flüchtling ein Zuhause gegeben. Der junge Mann darf in einem Haus von Clooney wohnen.

Außerdem darf er studieren. Clooney äußerte dazu: "Er hat alle Checks bestanden und dann haben wir spontan gesagt: ´Hör zu, wir unterstützen dich. Du möchtest ausgebildet werden? Du möchtest mit dem Leben vorankommen? Wir können dir helfen.´"

Clooney setzt sich schon lange für Flüchtlinge ein und will dies auch weiterhin mit mehreren Millionen US-Dollar tun.

Datum: 07.09.2017 | 15:50

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (18)