Haltern: Frau in Wohnung gelockt und von mehreren Männern vergewaltigt

In Haltern soll eine 40-Jährige in eine Wohnung gelockt worden sein, wo sie dann von mehreren Männern vergewaltigt wurde.

Laut Staatsanwaltschaft Essen und der Kreispolizei Recklinghausen hatte die Frau in einer Gaststätte einen Mann kennengelernt und folgte diesem in eine Wohnung.

Die Ermittlungen hätten in Haltern zur Festnahme eines tatverdächtigen 22-Jährigen geführt, einem Zuwanderer aus Afrika. Bei ihm handelte es sich nicht um den Mann, der die Frau in die Wohnung lockte, er soll sich jedoch in der Wohnung aufgehalten haben.

Datum: 06.09.2017 | 14:26

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: focus.de
  • Kommentare (31)