Kabarettist Gerhard Polt in neuer Webserie "Auwehzwick 2.0"

Ab Donnerstag wird der bayerische Kabarettist Gerhard Polt wieder in einer Serie zu sehen sein, doch das Format ist diesmal im Internet zu sehen.

"Auwehzwick 2.0" heißt die neue Webserie, die auf "www.polt.de" laufen wird: Zu sehen werden darin kurze Videos sein, die spontan entstanden sind.

"Was ich da genau mache, weiß ich noch nicht", so der 75-Jährige, "das werden wir dann sehen." Das Projekt ist für ihn ein Experimentierfeld, "wo ich schauen kann, ob der Humor auch funktioniert".

Datum: 06.09.2017 | 10:57

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de