Jürgen Domian plant Rückkehr ins Fernsehen

Vor einem Jahr hörte der Night-Talker Jürgen Domian mit seiner Sendung auf, doch nun plant er schon wieder seine Rückkehr ins Fernsehen.

Noch seien die Ideen nicht konkret, aber es werde sich um eine Talkshow handelt, bei der Gäste von der Straße ihm ihre Geschichte erzählen könnten.

Nach dem Ende seiner Sendung ist Domian einerseits erleichtert, denn "nachts schlafen zu können, das ist grandios". Aber "die Menschen aus der Nacht fehlen mir", denn er sei Einzelgänger und treffe tagsüber nicht sonderlich viele.

Datum: 04.09.2017 | 13:32

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (5)