Hoyerswerda: Mann mit "HKNKRZ"-Shirt an Info-Stand der AfD

In Hoyerswerda sorgte ein Mann an einem AfD-Stand mit einem T-Shirt, auf dem die Abkürzung von "Hakenkreuz" zu lesen war, für Aufregung.

AfD-Kandidat und Polizist Karsten Hilse kennt den Mann nach eigenen Angaben aus seiner polizeilichen Tätigkeit.

"Er ist definitiv nicht Mitglied meines Wahlkampfteams, auch nicht der Ortsgruppe. Er hat nichts mit der AfD zu tun", so Hilse.

Datum: 28.08.2017 | 13:08

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: bento.de
  • Kommentare (19)