London: Mann greift mit Messer Polizisten an - Beamte leicht verletzt

Die Polizei in London hat am Freitagabend einen Mann mit einem Messer vor dem Buckingham-Palast festgenommen.

Zwei Beamte wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Sie wurden vor Ort ärztlich behandelt.

Der Angreifer sei zuvor von den Polizisten gestoppt worden, wie Scotland Yard mitteilte. Fotos und Videos in sozialen Netzwerken zeigen die starke Polizeipräsenz vor der Residenz der britischen Königin.

Datum: 25.08.2017 | 23:41

Webreporter: marc01

Quelle: krone.at
  • Kommentare (6)