Tom Cruise prallt bei Stuntversuch gegen Wand und verletzt sich

Schauspieler Tom Cruise macht seine Stunts gerne selbst, doch ein waghalsiger Sprung für seinen neuen Film "Mission: Impossible 6" misslang.

Der 55-Jährige verfehlte sein Ziel bei seinem Sprung von einem Gebäude zum anderen und prallte bei dem Stunt gegen eine Wand.

In einem Video ist zu sehen, wie er danach verletzt Schwierigkeiten beim Gehen hat und von Teammitgliedern versorgt wird. Um welche Art von Verletzungen es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

Datum: 13.08.2017 | 19:54

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (8)