Justin Bieber bricht Welttournee ab und will "einfach ausruhen und relaxen"

Popstar Justin Bieber hat seine aktuelle Welttournee wegen "unvorhergesehenen Umständen" abgesagt.

"Einfach ausruhen und relaxen" wolle der 23-Jährige in den kommenden Wochen, das Tourleben sei nach zwei Jahren wohl doch zu anstrengend geworden.

Auf dem Tourplan standen noch 15 Konzerte in den USA und Asien, die Fans reagierten wütend und enttäuscht auf die Absage.

Datum: 25.07.2017 | 10:40

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (3)