Stromschlag: Französische Sängerin Barbara Welden stirbt auf Bühne

Die französische Sängerin Barbara Welden ist im Alter von nur 35 Jahren verstorben.

Die Musiker verstarb während eines Auftritts auf der Bühne, ein Stromschlag ist vermutlich die Todesursache.

Einer der Organisatoren des Festivals ´Léo Ferré´, das nach dem Todesfall abgesagt wurde, sagte zu dem tragischen Unglück: "Sie fiel von der Bühne und den Zuschauern vor die Füße. Keiner glaubte es, alle dachten, das sei noch Teil der Show."

Datum: 21.07.2017 | 11:56

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: vip.de
  • Kommentare (1)