Kim Kardashian gibt Leihmutter skurrile Anweisungen: "Fötus stimulieren"

Reality-TV-Star Kim Kardashian wünscht sich ein drittes Kind, das per Leihmutter zur Welt kommen soll.

Die 36-Jährige hat nun der Frau, die sogar mit Zwillingen schwanger sein soll, skurrile Anweisungen gegeben.

Die Leihmutter darf nur Bio-Lebensmittel essen und hat einfache Kohlenhydrate strikt zu meiden. Zudem soll sie Französisch und Chinesisch lernen, weil dies "das ‘Gehirn’ des Fötus stimulieren" würde, wie ein Insider berichtet.

Datum: 07.07.2017 | 11:03

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: focus.de
  • Kommentare (5)