Flug von Seattle nach Peking: Passagier versuchte in Cockpit einzudringen

Eine Passagiermaschine der US-Fluglinie Delta Air Lines musste einen Flug von Seattle nach Peking abbrechen und zurückkehren.

Grund dafür war ein Reisender, der versuchte das Cockpit zu stürmen: Bei dem Vorfall wurden drei Menschen verletzt.

Nach der Landung in Seattle konnte der Mann festgenommen werden: Weitere Hintergründe sind nicht bekannt.

Datum: 07.07.2017 | 10:50

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: t-online.de