Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte

Am 20. Mai heiratete Pippa Middleton ihren Freund James Matthews. Jetzt folgen die Flitterwochen des frisch vermählten Paares.

Die beiden haben sich dabei viel vorgenommen. In drei Wochen wollen sie drei Orte bereisen. Zunächst wollen sie auf der Pazifik-Insel Tetiaroa entspannen. Sie buchten dafür ein Resort, dass 2.200 Euro aufwärts pro Nacht kostet.

Danach geht es weiter nach Schottland. Dort besitzt die Familie von James ein großes Anwesen. Die Flitterwochen werden dann am 10. und 11. Juni in Paris abgerundet. Dort will das Paar das French Open-Finale besuchen.

Datum: 24.05.2017 | 17:32

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de