FC Bayern München: Manuel Neuer wird nach Lahm-Abgang neuer Kapitän

Die "SportBild" berichtete heute, dass der FC Bayern intern beschlossen habe, den Welttorhüter Manuel Neuer zu Philipp Lahms Nachfolger zu machen und ihm die Kapitänsbinde zu geben.

Neuer ist bereits Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Neben ihm galt noch Thomas Müller als Anwärter auf die Kapitänsbinde. Da Müller jedoch nicht in der Startelf steht, war die Wahl Neuers sinnvoller.

Der Trainer des FC Bayern München, Carlo Ancelotti, äußerte zur Festlegung eines neuen Kapitäns: " "Die Mannschaft und der Club entscheiden das - nicht ich", er wolle diese Entscheidung zumindest nicht im Alleingang treffen.

Datum: 17.05.2017 | 15:32

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (1)