Österreich: Neuwahlen am 15. Oktober 2017

Die Parteien Österreichs haben sich geeinigt - es steht ein Termin für die Neuwahlen fest. Am 15. Oktober diesen Jahres soll über ein neues Parlament abgestimmt werden.

Die rot-schwarze Koalition aus sozialdemokratischer SPÖ und konservativer ÖVP war vor wenigen Tagen zerbrochen. Grund war gegenseitiges Misstrauen und damit die Blockade von Sachpolitik. Das Bündnis regierte seit Ende 2013.

Eigentlich hätte die Wahl erst ein Jahr später stattfinden sollen. Bei der vorgezogenen Wahl kommt es laut Umfragen zu einem Dreikampf um das Amt des Bundeskanzlers.

Datum: 16.05.2017 | 17:14

Webreporter: milly26

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (1)