Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale

Eintracht Frankfurt hat im gestrigen Pokalhalbfinale Borussia Mönchengladbach im Elfmeterschießen besieht.

Keeper Lukas Hradecky rettete seine Mannschaft mit zwei Paraden, so dass das endgültige Ergebnis schließlich 8:7 lautete.

Hradecky wurde mit den zwei gehaltenen Elfmetern nach der Partie offiziell zum "Man of the Match" erkoren.

Datum: 26.04.2017 | 10:01

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: spiegel.de