Nordkorea: Vizeaußenminister warnt USA vor einem "totalen Krieg"

Nordkorea provoziert die USA weiterhin mit seinem Raketenprogramm und kündigte nun gar wöchentliche Raketentests an.

Vizeaußenminister Han Song-ryol warnte die USA, sich weiter in die Belange des abgeschotteten Landes einzumischen.

Sollte Amerika militärisch intervenieren, werde ein "totaler Krieg" ausbrechen, so der Politiker.

Datum: 18.04.2017 | 09:55

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (3)