Ben Affleck und Jennifer Garner reichen Scheidung ein

Die beiden Schauspieler Ben Affleck und Jennifer Garner haben nun offiziell die Scheidungspapiere eingereicht. Die Beiden einigten sich dabei ohne Anwalt.

Das Sorgerecht für die drei Kinder teilen sie sich und übernehmen gemeinsam die Vormundschaft. Eigentlich hatten sich Affleck und Garner schon vor zwei Jahren getrennt, seitdem führten sie eine On/Off-Beziehung.

Garner hatte sich ursprünglich von Affleck getrennt, weil dieser sie mit dem Kindermädchen betrogen hatte.

Datum: 14.04.2017 | 15:53

Webreporter: Eule92

Quelle: t-online.de