U2-Sänger Bono lobt Wolfgang Schäuble für "Marshallplan mit Afrika"

U2-Sänger Bono setzt sich zusammen mit Microsoft-Gründer Bill Gates für die Entwicklungshilfe in Afrika ein.

Nun lobte der Musiker den deutschen Finanzminister Wolfgang Schäuble ausdrücklich für seine Politik hinsichtlich Afrika.

Deutschland sei mit seinem "Marshallplan mit Afrika" auf einem besten Weg, dem Kontinent zu helfen: Vor allem der CDU-Politiker setzte sich leidenschaftlich für Afrika ein, so Bono.

Datum: 23.02.2017 | 10:12

Webreporter: mozzer

Quelle: spiegel.de
  • Kommentare (2)