"Neo Magazin Royale" ist aus der Winterpause zurück

Das "Neo Magazin Royale" von und mit Jan Böhmermann, gerade erst den deutschen Fernsehpreis erhalten hat, ist aus der Winterpause zurück. Er spricht über die aktuelle, beklagenswerte Weltlage und sagt dazu, dass wir alle dringend "ein lustiges Internetvideos" bräuchten.

Böhmermann kommentiert gekonnt sarkastisch die aktuellen Geschehnisse, wie die Festnahme des Fünfjährigen in den USA oder die wiederkehrende rechte Szene in Deutschland. Außerdem präsentiert er einen Videoclip, der auf dem Prinzip von "America First, the Netherlands second" beruht.

"Vielleicht finden Sie es ein kleines bisschen lame von uns, den Holländern diese Idee zu klauen", so Böhmermann. Doch er erklärt, dass fast alle europäischen Late-Night-TV-Sendungen ein solches Video produziert haben.Insgesamt also alles beim Alten beim "Neo Magazine Royale".

Datum: 03.02.2017 | 11:37

Webreporter: milly26

Quelle: spiegel.de