Walldorf: Wildschwein bricht in Fitnessstudio ein und randaliert

In einem Fitnessstudio in Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis wurde der Einbruchsalarm ausgelöst und die Polizei rückte aus.

Die Beamten fanden die Zerstörungsspur eines tierischen Einbrechers vor: Ein Wildschwein, das sich im Inneren des Gebäudes ziemlich ausgetobt hatte, wie die Überwachungskameras zeigten. Durch ein Fenster haute das Schwein wieder ab.

"Kurz vor Mitternacht nahm ein Wildschwein Anlauf auf die Eingangstür des Gebäudes und durchbrach diese, dabei wurde es leicht verwundet", heißt es im Polizeibericht. Das Tier hinterließ Blutspuren im Eingangsbereich, der Herrenumkleide und den Herrenduschen.

Datum: 19.12.2016 | 12:36

Webreporter: mozzer

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (10)