Robbie Williams Ehefrau gibt zu, Orgasmen ab und an vorzutäuschen

So etwas hört sicher kein Mann gerne und schon gar nicht ein Womanizer und am überhaupt nicht im Fernsehen: Doch Robbie Williams Ehefrau hat alle drei Dinge getan.

Ayda Field sagte in der britischen TV-Show "Loose Women", dass sie ab und zu den Orgasmus vortäusche.

"Ich möchte nicht, dass sich ein Mann schlecht fühlt. Ich möchte ihn für seine Anstrengungen belohnen. Er soll sich männlich und stark wie ein Bulle fühlen", so die 37-Jährige. Williams trat später als Überraschungsgast auf und zeigte sich versöhnlich: !Das ist okay, ich liebe dich!".

Datum: 30.11.2016 | 12:04

Webreporter: tante_mathilda

Quelle: heute.at
  • Kommentare (3)