Junge Union macht geschmacklosen Scherz über Horror-Clowns mit Politik-Kollegen

Aktuell diskutiert ganz Deutschland über die Attacken der so genannten Horror-Clowns und die Junge Union sprang auf den Zug auf.

Um sich besonders locker zu zeigen posteten sie ein Bild mit den Politikern Sahra Wagenknecht, Sigmar Gabriel und Anton Hofreiter mit roten und grünen Clownsnasen und fragten dazu: "Wer stoppt endlich diese Horror-Clowns?".

Der Witz kam nicht besonders gut an, sowohl User als auch Junge-Union-Wähler hielten ihn für ziemlich geschmacklos und unpassend.

Datum: 25.10.2016 | 12:24

Webreporter: mozzer

Quelle: huffingtonpost.de
  • Kommentare (6)