"The Voice Kids": Nena nun statt Lena Meyer-Landrut in Jury als Coach

Das Coach-Karussel bei der Casting-Show "The Voice Kids" dreht sich wieder und statt Sängerin Lena Meyer-Landrut nimmt nun Kollegin Nena auf dem roten Stuhl Platz.

Nena war bereits Jurorin in der Parallelsendung "The Voice" für Erwachsene und nimmt nun die Kinder unter ihre Fittiche. Passenderweise nimmt sie Tochter Larissa mit auf den Coaching-Platz und beide werden gemeinsam entscheiden.

Meyer-Landrut hat indessen andere Pläne und soll angeblich im nächsten Jahr bei der erfolgreichen Vox-Sendung "Sing meinen Song" mitmachen.

Datum: 24.10.2016 | 10:08

Webreporter: mozzer

Quelle: dwdl.de
  • Kommentare (1)