Nacktoftos von Verlobtem: Hacker klaut private Bilder von Pippa Middleton

Die Schwester von Herzogin Catherine und Schwägerin von Prinz William ist Opfer eines Hackers geworden.

Die Angreifer konnten das iCloud-Konto von Pippa Middleton knacken und klauten dann über 3.000 Bilder und Textnachrichten.

Darunter waren wohl auch pikante Fotos der 33-Jährigen gespeichert, wie Nacktaufnahmen ihres Verlobten, dem Hedgesfondsmanager James Matthews. Ein Verdächtiger in dem Fall wurde bereits festgenommen.

Datum: 26.09.2016 | 10:41

Webreporter: mozzer

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (2)