Kartellamt überprüft Gebühren für Müll in Deutschland

Die Preise für Abfall sind in Deutschland unterschiedlich hoch und ziemlich teuer.

Deshalb will das Kartellamt die Müllgebühren nun überprüfen, da auch die Ausschreibungen in dem Wirtschaftssektor intransparent zu sein scheinen.

"Problematisch ist, dass wir sogar Ausschreibungsgebiete sehen, in denen nur noch ein oder zwei Bewerber an einem Vergabeverfahren teilnehmen", so Kartellamtschef Andreas Mundt.

Datum: 19.08.2016 | 11:15

Webreporter: mozzer

Quelle: bild.de
  • Kommentare (2)