Channing Tatum zerstört Hoffnung auf Magic Mike 3

Channing Tatum spiele in den beiden Filmen Magic Mike und Magic Mike XXL die Hauptrolle des Strippers Mike Lane, wodurch er zum Sexsymbol wurde. Nun enttäuschte der die Hoffnung der Frauenwelt auf einen dritten Teil der Stripperfilme.

Einen dritten Teil werde es wohl nicht geben, jedoch ist etwas anderes geplant: "Im März 2017 beginnen wir mit Magic Mike Live im Hard Rock Hotel and Casino Las Vegas. Wir haben zu viele ´Gentlemen Clubs´ auf dieser Welt, es ist an der Zeit für einen Gentleladies Club!", so Tatum.

Channing Tatum ist bei den Shows zwar nicht fest eingeplant, wird aber den ein oder anderen Gastauftritt haben.

Datum: 01.07.2016 | 13:00

Webreporter: brunhilde.

Quelle: promiflash.de