"Ich will deinen Schwanz, Justin Bieber"-Tweet von Kylie Jenner sorgt für Wirbel

Auf Kylie Jenners Twitter-Account waren vor Kurzem merkwürdige Nachrichten zu lesen, die sich unter anderem an das Portal Pornhub und Justin Bieber richteten. Vor allem der Tweet "Ich will deinen Schwanz, Justin Bieber" sorgte für mächtig Wirbel.

Doch dahinter steckte offenbar ein Hacker, der sich unerlaubten Zugriff zum Twitter-Account Jenners verschaffte. Nach einigen anrüchigen und rassistischen Tweets postete der Hacker: "lol @lolsw4y war hier" und identifizierte sich somit selbst.

Kylie Jenner selbst nahm das alles wenig mit. In einem Video erklärte sie, der Hackerangriff sei ihr "ziemlich egal". Der Hacker sei möglicherweise derselbe, der sich in der letzten Woche Zugriff auf Katy Perrys Twitter-Account verschaffte.

Datum: 06.06.2016 | 18:06

Webreporter: Destro_Drake

Quelle: n-tv.de
  • Kommentare (4)