Formel-4-Meisterschaft: Sieg für Mick Schumacher

Bei der italienischen Formel-4-Meisterschaft in Imola hatte sich Mick Schumacher (17 Jahre) die Pole Position gesichert.

Anschließend gewann Schumacher, der für das Prema Power Team fährt, auch das Rennen. Er feierte damit bereits seinen dritten Sieg in diesem Jahr.

Platz zwei ging an Marcos Siebert (Argentinien/Jenzer Motorsport), der die Gesamtwertung anführt.

Datum: 29.05.2016 | 13:11

Webreporter: rheih

Quelle: t-online.de