"Sentinel 1B": Start des Wächtersatelliten geglückt

Der Start des Umweltsatelliten "Sentinel 1B" (englisch für Wächter) musste bereits dreimal verschoben werden (ShortNews berichtete mehrfach).

Am vergangenen Montagabend klappte dann der Start der Sojus-Trägerrakete vom Raumflughafen Kourou (Französisch-Guayana).

Außerdem brachte die Sojus-Trägerrakete auch einen Kleinsatelliten aus Frankreich ins Weltall. Mit der "Mission Mikroscope" sollen die Grundlagen der Allgemeinen Relativitätstheorie von Albert Einstein überprüft werden.

Datum: 27.04.2016 | 18:12

Webreporter: rheih

Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
  • Kommentare (1)