Opera-Browser zukünftig mit VPN ausgestattet

Der Browser Opera soll in der neuen Version tatsächlich über eine VPN-Funktion verfügen, die es ermöglicht ähnlich wie beim Tor-Netzwerk unsichtbar durchs Internet, zu surfen.

Opera will sich mit dieser Funktion deutlich von Google Chrome, dem Firefox und dem Internet Explorer absetzen.

Das Surfen über die VPN Funktion soll dabei vollkommen ohne Qualitätsverlust erfolgen.

Datum: 21.04.2016 | 14:30

Webreporter: Agamiii

Quelle: chip.de
  • Kommentare (5)