Der Science-Fiction-Film "Edge of Tomorrow" erhält einen zweiten Teil

Im Jahre 2014 mauserte sich der Science-Fiction-Film "Edge of Tomorrow" zu einer Überraschung in den Kinosälen. Daher gab Warner nun grünes Licht für "Edge of Tomorrow 2". Doug Liman wird wieder Regie führen.

Das Drehbuch wird von Christopher McQuarrie ("Jack Reacher") verfasst. Womöglich erhält er dabei Unterstützung von den Autoren des Originals Joe Shrapnel und Anna Waterhouse.

Man will unbedingt wieder Tom Cruise und Emily Blunt für die Hauptrollen zurückgewinnen. Ein angepeilter Kinostart ist noch unklar.

Datum: 10.04.2016 | 17:44

Webreporter: richy7

Quelle: moviepilot.de
  • Kommentare (2)