Rolls-Royce eröffnet in Hamburg ein Studio

Der Autobauer Rolls-Royce eröffnet in Hamburg ein Studio.

In der Zeit vom 1. April bis zum 30. September 2016 können die Besucher die Entstehung und Gestaltung der Automobile sehen.

Neben aktuellen Modellen wie dem Rolls-Royce Dawn und dem Rolls-Royce Ghost können die Besucher auch Exponate bestaunen. Das Studio befindet sich in Hamburg am Neuen Wall 64.

Datum: 29.03.2016 | 14:06

Webreporter: daniel2080

Quelle: auto-medienportal.net