Deutsche Börse und London Stock Exchange planen Fusion

Am Börsenmarkt steht eine große Fusion an, wie nun bekannt wurde.

Die Deutsche Börse und der London Stock Exchange planen offenbar, sich zusammenzuschließen.

Die Aktionäre der Deutschen Börse sollen bei der Fusion mit 54 Prozent die Mehrheit an dem neuen Konzern bekommen, wie beide Unternehmen mitteilten.

Datum: 23.02.2016 | 15:20

Webreporter: mozzer

Quelle: rhein-zeitung.de
  • Kommentare (2)