Rechtsmediziner ist sich sicher: Uwe Barschel hat sich selbst umgebracht

Noch immer beschäftigt der Tod im Jahre 1987 des Poltikers Uwe Barschel die Menschen. Jetzt hat sich zum ersten mal der damals verantwortliche Rechtsmediziner zu Wort gemeldet.

Er geht heute wie damals davon aus, dass der Politiker sich selbst mittels einer Medikamentenüberdosierung selbst umgebracht hat.

Versehentlich könne dies nicht passiert sein, und für einen Mord sieht er keine Anhaltspunkte.

Datum: 17.02.2016 | 17:18

Webreporter: Miietzii

Quelle: t-online.de
  • Kommentare (8)