New York/Wall Street: Dow Jones bei verkürztem Handel im Minus

Die Wall Street in New York hatte am vergangenen Donnerstag geschlossen. Am gestrigen Freitag fand lediglich ein verkürzter Handel statt.

Der "Dow Jones" beendete den Handel mit 17.798 Zählern, das waren 0,1 Prozent weniger als am Mittwoch. Der größer angelegte "S&P-500" legte dagegen um 0,1 Prozent auf 2.090 Stellen zu.

Auch an der Technologiebörse ging es für die Kurse aufwärts. Der "NASDAQ" gewann 0,2 Prozent auf 5.127 Punkte hinzu.

Datum: 28.11.2015 | 15:50

Webreporter: rheih

Quelle: handelsblatt.com