Gravitation - Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie wird 100

Die Allgemeine Relativitätstheorie wird in einigen Tagen 100 Jahre alt. Der weltberühmte Wissenschaftler Albert Einstein hat sie am 25. November 1915 der Weltöffentlichkeit vorgestellt.

Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie erklärt die Gravitation und ihr Effekt auf unser Universum, als eine Krümmung der Raumzeit.

"Das ist wahrscheinlich die größte wissenschaftliche Entdeckung, die je gemacht wurde", so der Physiker und Nobelpreisträger Paul Dirac über die revolutionäre Theorie von Einstein.

Datum: 20.11.2015 | 13:52

Webreporter: PolatAlemdar

Quelle: scinexx.de
  • Kommentare (1)