Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hat anlässlich des neuen Films über Steve Jobs bestätigt, dass dieser kein netter Zeitgenosse war.

Im Film beschimpft die Figur Wozniak, Steve Jobs gar als "Arsch" und Wozniak gibt zu, dass er das auch gedacht hatte.

"Wenn ich die Nerven gehabt hätte, all diese Dinge im echten Leben zu sagen (...), dann hätte ich das so gesagt. Höflich und respektvoll", so Wozniak.

Datum: 15.10.2015 | 14:39

Webreporter: mozzer

Quelle: derstandard.at
  • Kommentare (1)