Wetzlar: Grausamer Fund - Vier tote Hundewelpen in einem Eimer entdeckt

In Wetzlar machte am Dienstag eine Spaziergängerin im Wetzlarer Stadtbezirk Dillfeld neben einem Radweg einen schrecklichen Fund.

In einem Eimer lagen vier tote Hundebabys. Sie waren anscheinend kurz nach ihrer Geburt ertränkt worden.

Die Polizei hat mit den Ermittlungen begonnen. Durch die Veröffentlichung des Fotos des Eimer erhofft man sich Hinweise.

Datum: 09.04.2015 | 10:56

Webreporter: kleefisch

Quelle: hr-online.de
  • Kommentare (4)