Pippa Middleton: NBC will keine zweite Chelsea Clinton ohne Verwendungszweck

Pippa Middleton, Schwester der englischen Herzogin Kate, wird wohl mit ihrer TV-Karriere in den USA warten müssen. Grund sind gescheiterte Verhandlungen.

"Was NBC am wenigsten braucht, ist eine zweite Chelsea Clinton, eine Korrespondentin mit hohem Einkommen, großer Bekanntheit und ohne wirklichen Verwendungszweck", so eine Quelle vom Sender NBC in einem Gespräch mit "Pagesix".

Allerdings würden die Senderbosse die 31-Jährige mögen. Nun wollten diese etwas finden, was zu ihr passt, so der Insider weiter.

Datum: 16.03.2015 | 08:46

Webreporter: Borgir

Quelle: promiflash.de
  • Kommentare (2)