"Protz-Prinz" Marcus von Anhalt: Vier Jahre Knast wegen Steuerhinterziehung

Schwere Zeiten werden auf den sogenannten "Protz-Prinz" Marcus von Anhalt demnächst zukommen. Denn das Landgericht Augsburg verurteilte ihn nun wegen Steuerhinterziehung zu vier Jahren Haft.

Unter anderem soll er die Nutzung mehrerer Luxuskarossen als Betriebsausgaben deklariert haben, obwohl die Wagen privat genutzt wurden.

Die Staatsanwaltschaft forderte vier Jahre und zehn Monate, noch ist das Urteil nicht rechtskräftig.

Datum: 18.01.2015 | 09:59

Webreporter: Miietzii

Quelle: sueddeutsche.de
  • Kommentare (8)