Amazon: "Cyber Monday" erlebt Gegenwind

Der "Cyber Monday" erlebt Kritik seitens der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen, weil die Rabatte, die dabei gewährt werden, nach Ansicht der Verbraucherschützer ein reines Lockangebot sind.

Diese Ansicht resultiert aus den Rabatten, die gewährt werden, und der kurzfristigen Verfügbarkeit der Angebote.

Ein entsprechendes Urteil besagt das Angebote mindestens 30 Minuten zur Verfügung stehen müssen.

Datum: 24.11.2014 | 10:49

Webreporter: Xonax

Quelle: computerbase.de
  • Kommentare (13)