Hände weg: Dieses Teil sollte verhindern, dass Männer "selbst Hand anlegen"

In der Ausstellung "The Institute of Sexology" in London widmet man sich momentan dem Thema Sexualität.

Hier ist auch ein ganz besonderes Ausstellungsstück zu sehen: Ein Keuschheitsgürtel für Männer.

Dieser stammt etwa aus der Zeit von 1880 bis 1920, ist aus Metall und sollte verhindern, dass Männer sich selbst befriedigen können.

Datum: 22.11.2014 | 09:22

Webreporter: Miietzii

Quelle: bild.de
  • Kommentare (8)