"Autoblow": Oral-Sexmaschine nun erhältlich

Per Crowdfunding hat ein Unternehmen sein eigenwilliges Erotik-Produkt finanzieren können: den "Autoblow".

Dabei handelt es sich um eine Oral-Sexmaschine, die nun käuflich zu erhalten ist.

Das Gerät arbeitet elektronisch und verspricht einen "überraschend guten" Ersatz für den normalen Oral-Sex. Die Macher haben für ihren Autoblow eine Videoanleitung gebastelt.

Datum: 16.06.2014 | 14:00

Webreporter: mozzer

Quelle: metro.co.uk
  • Kommentare (12)